Logo-allein
Text-allein
Jahresfeier 08

Zum ersten Mal im Bürgersaal ...

... unter diesem Motto fand am 16. Februar 2008 die erste Jahresfeier im neuen Veranstaltungssaal der Gemeinde statt. Zum ersten Mal war der Gesangverein Gastgeber und lud  seine Mitglieder und Freunde ein, um die Chöre und die Theatergruppe zu präsentieren und einen unterhaltsamen Abend zu erleben.
In der vollbesetzten Halle erlebten unsere Gäste einen abwechslungsreichen Abend und waren am Ende restlos begeistert von der Qualität der vorgetragenen Stücke.

Die Lolly-Pops eröffneten den Abend  unter der Leitung von Sofia Ling mit pfiffigen und anspruchsvollen Liedern von Ingo Bredenbach und begeisterten das Publikum.

Der gemischte Chor Bella Musica präsentierte als erstes Stück den Festchor von Friedrich Silcher. Dann folgten  “Wir wollen Freunde sein” von  Will Meisel, “Musik ist Trumpf” von Heinz Gietz, “Premierefieber” von Cole Porter und “Musikanten sind in der Stadt” von Reinhard Mey.
 

Zwischen den Liedvorträgen des Chores wurden die langjährigen Mitglieder des Vereins geehrt.
Katja Dieterich, Andrea Fuhrmann, Andrea Huppert, Markus Feucht, Thomas Herrmann und Bernd Schnaufer erhielten die Ehrung für 10 Jahre aktives Singen im Chor. Lore und Manfred Berndt erhielten die Silberne Ehrennadel für 25 Jahre passive Mitgliedschaft, Barbara Maier die Goldene Ehrennadel für 30 Jahre aktives Singen.

Eine ganz besondere Ehrung vom Verband gab es für Brigitte Schmoll für 50 Jahre und Fritz Schmoll für 60 Jahre singen im Chor.

Danach waren die Mixed Pickles an der Reihe. Sie starteten mit “Unchain my heard” und einem Solo von Moritz Kohl.  Mit “Angels” von Robbie Williams und “Walking in Memphis” präsentierten sie sich mit ganz neuen Selbstvertrauen auf der Bühne.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Auftritt.

Mit “You are the new Day” von den King Singers eröffnteten der Frauenchor der Young Voices ihren Programmteil des Abends. Danach folgte mit “Quartetto pastorale” von Puccini ein klassisches italienisches Werk des ganzen Chores. “ABC” von den Jacksons Five, ein schnelles Stück mit Witz, begeisterte das Publikum.

Mit dem Stück “Wand´rin´Star” von Frederic Loewe hatte das Männerquartett des Chores nach dem Kirchenkonzert einen weiteren Auftritt.

Ganz zum Stück passend hatten sich die Männer der Young Voices hier umgezogen. Mit “Sixteen Tons” von Merle Travis zeigten die Männer des Chores ihr Können.
Zum Abschluß des Gesangteiles der Jahresfeier folgten “Money, Money, Money” und “Thank you for the music” von ABBA.

Mit “Buche oder Eiche” einem Mundartschwank von Claudia Werli-Englert trat nach einer kurzen Pause die Theatergruppe des Vereins auf.
Darsteller waren Jörg Fissler als Unternehmer Herbert Schmelzle, Marianne Weiß als seine Frau Heidi Schmelzle, Gertrud Braun als die Sekretärin Amalie Dipfele, Petra Selbeck als Auszubildende und Volker Fissler als Werkmeister Fritz Breckle.
 

Das Duo “Da Capo” beschloß, wie seit vielen Jahren die Jahresfeier mit Tanzmusik und die Gäste tanzten und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Herzlichen Dank allen Helfern, die diesen Abend zu einem solchen Erfolg gemacht haben!

Das Programm der Jahresfeier 2008:

Lolly-Pops

1) Vielleicht
2) Besetzt
3) Kleiner Zirkus                                            4) Die Ballade vom Liebesbrief

Bella Musica

1) Festchor
2) Wir wollen Freunde sein für´s ganze Leben
3) Musik ist Trumpf
4) Premierenfieber
5) Musikanten sind in der Stadt

Mixed Pickles

1) Unchain My Heart
2) Angels
3) Walking in Memphis

Young Voices

1) You Are the New Day
2) Quartetto pastorale
3) ABC
4) A New Day Has Come
5) Wand´rin´ Star
6) Sixteen Tons
7) Money, Money, Money     
8) Thank You For The Music
 

 

Ingo Bredenbach
Ingo Bredenbach
Ingo Bredenbach
Ingo Bredenbach
 


Friedrich Schiller
Will Meisel / Arr.: Friedrich Zimmer

Heinz Gietz / Arr.: Otto Ruthenberg
Cole Porter / Arr.: Herbert Mai
Reinhard Mey / Arr.: Herbert Mai



Freddy James u. Bobby Sharp / Arr.: Helmut Sharp
Robert Williams u. Guy Chambers/Arr.: David Chambers Marc Cohn / Arr.: Mark Brymer



John David / Arr.: Philip Lawson
Gioachino Rossini
A. Mizell, F. Perren, D. Richards, B. Gordy/Arr.: R.Emerson
Stephan Moccio, Aldo Nova / Arr.: Ed Lojeski
Frederick Loewe / Arr.: Eddy Rhein
Merle Travis / Arr.: Kirby Shaw
B. Anderson,B. Ulvaeus/Arr.: Ralph Allwood,Lora Sansun
B. Anderson,B. Ulvaeus/Arr.: Ralph Allwood,Lora Sansun
 

> zurück zum Archiv 2008