Logo-allein
Text-allein
Kinderferienprogramm

Das obligatorische Minigolfturnier am Montag, 30. Juli

Bei schönstem Wetter trafen sich unsere kleinen Teilnehmer pünktlich um 9.30 Uhr mit viel guter Laune im Rucksack an der Freizeitwiese in Tamm.

Pferde

Nach der Begrüßung und einem ersten gegenseitigen Kennen lernen zog der bunte Kindertross mit seinen vier Begleitern gemütlich entlang der Golfanlage mit einigen interessanten Zwischenstopps über das Schloss Monrepos zur Minigolfanlage.

Die Kinder waren voller Vorfreude und gierig aufs Minigolf spielen als wir endlich, gegen 11.30 Uhr bei der Anlage ankamen. Eine kleine Stärkung vor dem großen Turnier musste selbstverständlich sein und schon wurden anhand der Spielkarten die Spielgruppen ausgelost und die Minigolfanlage wurde endlich stürmisch in Beschlag genommen. Der Spaß konnte beginnen.

Minigolf1

Nach anfänglichen, kleinen Anlaufschwierigkeiten meisterten alle auch schwierigere Bahnen und bestanden begeistert auf die volle Spiellänge, obwohl eigentlich eine Verkürzung des Parcours geplant war – was für eine Motivation!
Nachdem die Ergebnisse ausgerechnet waren und unser Tagessieger Niclas feststand, meldete sich auch schon wieder der Hunger. Zügig marschierte die Gruppe Richtung Schloss Monrepos, wo erst einmal ein kleines Foto-Shooting stattfand – für unsere Gruppe natürlich extra auf dem roten Teppich vor dem Schlossportal!

Fotoshooting

Ein gemütliches Picknick auf der Seeschlosswiese bei schönstem Sonnenschein war wieder ein besonderes Highlight – tja, wenn Engel reisen!
Anschließend tobten und spielten die Kinder noch ausgelassen rund um den See und schließlich machte sich die nun doch müde Gruppe auf den Rückweg zur Tammer Freizeitwiese. Bevor die Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden, gab es noch ein leckeres „Schleckeis“ und dann hieß es auch schon wieder „Auf Wiedersehen“ - vielleicht bis im nächsten Jahr!?
Für die Kinder und Betreuer war es, vor allem auch dank des tollen Wetters wieder ein rundum gelungener Ferientag!

> zurück zu Bilder und Bericht 2012