Logo-allein
Text-allein
Hauptversammlung

Bericht der Hauptversammlung am 22. Februar 2013

In ihrem Rückblick konnte die 1. Vorsitzende Doris Mayer-Scheck erneut auf ein zeitintensives und anstrengendes Vereinsjahr 2012 mit prallem Terminkalender zurück blicken. Höhepunkte des zurückliegenden Vereinsjahres waren die Jahresfeier unter dem Motto „Simply the best - einfach spitze“, das Konzert Junger Chöre "Männer, Frauen, starke Töne" in der Waldorfschule Ludwigsburg, das gemeinsame Kirchenkonzert mit dem Musikverein Tamm, das Konzert „Starke Töne" des Chors Good News in Kirchberg/Murr, der Jahresausflug nach Prag, das Freundschaftssingen in der Pfälzer Gemeinde Lustadt sowie das Konzert "Rund um den Asperg“ mit 4 Chören aus den umliegenden Ortschaften und natürlich nicht zu vergessen das traditionelle Waldfest des Gesangvereins Eintracht und das Tammer Fleckafescht.
Neben diesen großen Veranstaltungen zeigte sich der Verein jedoch auch das ganze Jahr über bei sportlichen Ereignissen (Kegeln, Schießen, Wanderungen, Sportabzeichen oder Silvesterlauf) aktiv, führte gesellige Wanderungen durch oder traf sich zum monatlichen, gemeinsamen Singen am Freitagabend.
Doris Mayer-Scheck bedankte sich in diesem Zuge bei einigen Mitgliedern, die im vergangenen Vereinsjahr einzelne Aufgaben und Veranstaltungen des Vereins eigenverantwortlich übernommen und hiermit die Vorstandschaft toll entlastet hatten.
Die Kooperation der Lolly-Pops mit der Gustav-Sieber-Schule kann leider aus terminlichen Engpässen der Dirigentin Ruth Ewert vorerst nicht weitergeführt werden.

Bei den Wahlen wurde die 1. Vorsitzende Doris Mayer-Scheck für zwei weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt.
Daniela Silzle stellte sich nach 5 Jahren als 3. Vorsitzende nicht mehr für diese Stelle zur Verfügung, wird das Vorstandsgremium jedoch als normales Ausschussmitglied die nächsten 2 Jahre unterstützen. Die satzungsmäßig nicht vorgeschriebene Stelle des 3. Vorsitzenden fällt somit weg.
Isabella Fissler gab ihr Amt als Schriftführerin nach 6 Jahren an Lioba Schenk ab.
Die beiden Ausschuss- mitglieder Horst Freiburger und Volker Fissler wurden für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Angelika Junge, die sich ganze 12 Jahre im Ausschuss einsetzte und sich hier besonders für die Betreuung des Kinderchors zuständig

Ausschuss 2014

Der neue Ausschuss freut sich, wie man hier sehen kann, mit viel Begeisterung auf das diesjährige Jubiläum “140 Jahre Gesangverein Eintracht Tamm”
(es fehlen Daniela Kraus, Eckehard Junge und Stefan Wagner)

fühlte und Hans-Jürgen Medardt, der 6 Jahre im Ausschuss mitarbeitete, stellten ihre Ämter zur Verfügung. An ihre Stelle wurden Traude Medardt und Thomas Herrmann für 2 Jahre in den Ausschuss gewählt. Mit dem neu zusammen gestellten Gremium soll auch weiterhin durch das Verteilen von Verantwortlichkeiten auf mehrere Schultern das Arbeitspensum für jeden einzelnen verringert werden.

In seinem Jahresbericht freute sich Manfred Frank, Dirigent der Chöre Bella Musica und Young Voices über die, verglichen zum vorangegangenen Jahr zahlreicheren, sängerischen Auftritte seiner Chöre in 2012 und lobte besonders deren "klangvolle Homogenität".
Beim Chor Bella Musica hob er, trotz der doch schon gehobeneren Altersstruktur, "den Spaß und die Offenheit für Neues" seiner SängerInnen hervor. Auch bei Auswärts-Auftritten konnten sie ihre Zuhörer mit ihrer Sicherheit und Frische begeistern.
Die Young Voices, so Manfred Frank hätten besonders durch ihre Auftritte außerhalb Tamms auffallend an "Klangqualität, Einheit und Ausstrahlung gewonnen" und zeigten sich "präsent, konzentriert und locker". Ein eigenes Konzert nur mit den Young Voices setzte er hier als neues Ziel.

Die fleißigsten Chorprobenbesucher waren im vergangenen Vereinsjahr Stefanie Huppert, Daniela Silzle, Katja Dieterich und Horst Freiburger.

Für das Jahr 2013 hat der Gesangverein Eintracht zu seinem 140-jährigen Jubiläum einiges vor und wird wieder bei verschiedenen Veranstaltungen zu hören und zu sehen sein. Bereits am 24. März um 14.30 Uhr sind Kinder mit ihren Eltern/Großeltern in die Tammer Kelter zu einem Kinderchorkonzert mit unserem Kinderchor Lolly-Pops und zwei weiteren Kinderchören aus Asperg und Löchgau und anschließender Bastelaktion bei Kaffee, Kuchen und Saitenwürstle eingeladen. Am 4. Mai singen die Young Voices beim Konzert "Starke Töne" in Kirchberg/Murr und am 12. Oktober findet ein großes, internationales Jubiläumskonzert mit den Chören der Eintracht und drei weiteren Chören aus der Partnergemeinde Althofen/Österreich, aus Brülisau/Schweiz und St. Martin de Crau/Frankreich statt.
Am 28. April und 1. Mai feiert der Gesangverein sein alljährliches Waldfest am Rotenacker Wald sowie am 13./14. Juli das Tammer Fleckafescht.

> zurück zu Bilder und Bericht 2013