Logo-allein
Text-allein
Jahresfeier

Mit Freunden feiern...

Das Motto unserer diesjährigen Jahresfeier am Samstag, 19. Januar „Ein Freund, ein guter Freund - You´ve got a friend" zog sich im festlich dekorierten Bürgersaal in Tamm wie ein roter Faden durch den Abend.

Gleich zu Anfang führte der große gemischte Chor des Gesangvereins „Bella Musica“ mit seinem Dirigenten Manfred Frank und von Bastian Weber am Klavier begleitet, mit "Seemann, deine Heimat ist das Meer" und dem Klassiker "Ein Freund, ein guter Freund" mit viel Schwung in das Motto des Abends ein.

JF_Plakat_2013, Website
BM 3

Das vereinseigene Männerquartett zeigte mit "Die Gitarre und das Meer" oder "Freude" und besonders viel Gefühl in den kräftigen Stimmen eine etwas andere Seite der Freundschaft.

JF, MQ1

Anschließend waren die Kleinsten des Vereins, die „Lolly-Pops an der Reihe. Durch Krankheit leider etwas dezimiert zeigten sie dennoch, gemeinsam mit ihrer Dirigentin Ruth Ewert und sich selbst anmoderierend, dass auch ein kleiner Chor mit ganz viel Mut und kindlicher Freude an der Musik Tolles auf die Bühne zaubern kann. Mit "Fiesta Mexicana" von Rex Gildo brachten sie den Saal sogar zum lautstarken Mitsingen.

JF, LP-s

Auch die Young Voices spannten den roten Faden des Abends weiter und brachten mit "We are family" von Sisters Sledge, Carol Kings "You´ve got a friend",

JF, YV7

 dessen Text in SWR3-Lyrics-Manier zuallererst von den Moderatoren fürs Publikum übersetzt wurde oder der Schwabenhymne "Mir im Süden" der A-capella-Band "Die Füenf" ihre Zuhörer zum Mitsummen oder Schmunzeln.

Die Jahresfeier ist für die erste Vorsitzende des Vereins Doris Mayer-Scheck, sowie die zweite Vorsitzende Daniela Mikosch jedes Jahr aufs Neue ein festlicher Rahmen um langjährige, verdiente Mitglieder zu ehren.

Seit zehn Jahren singt Lioba Schenk aktiv bei den Young Voices. Bereits 25 Jahre ist Olaf Hofmann passives Mitglied des Gesangvereins Eintracht und erhielt hierfür die Ehrennadel und Urkunde des Vereins. Bereits 25 Jahre aktive Mitgliedschaft kann auch Harry Kopp vorweisen und erhielt hierfür die Ehrennadel und Urkunde des Chorverbands Friedrich Schiller. Erna Kopp wurde sogar für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft und außergewöhnlichen Einsatz für den Verein ausgezeichnet.

JF, Ehrungen1

Nach einer kurzen Pause lud der Gesangverein Eintracht Tamm, getreu dem Motto des Abends den befreundeten Chor "Good News" aus Kirchberg auf die Bühne.

JF, Good News1

Die “Good News” zeigten nochmals eine andere Art des Chorgesangs und brachte die Gäste sowie die Gastgeber mit "Musica, die ganz liebliche Kunst", "Dream a little dream" oder Cindy Laupers "True Colours" und ganz viel Ausdruck zum Schwelgen.

Bevor es mit dem musikalischen Programm weiter ging fand die Auslosung von drei Hauptgewinnen statt.

Mit einer kleinen Kneipenszene auf der Bühne und in fröhlich bunter Kleidung sorgte der Chor "Bella Musica" anschließend mit Klassikern wie „Griechischer Wein“ von Udo Jürgens und „Die kleine Kneipe“  von Peter Alexander für heimelige, gesellige Stimmung im Saal

JF, BM3

Als letzter Programmpunkt traten die "Young Voices" nochmals mit einem Medley der Beach Boys auf die Bühne und animierten ihre Zuhörer zum Mitsingen.

JF, YV 3

Nicht zu vergessen bei dieser Veranstaltung sind natürlich auch die vielen Heinzelmännchen im Hintergrund, die den ganzen Tag und Abend über fleißig unsere Eintrachtteller und Käseteller vorbereitet und angerichtet oder die Gläser immer wieder nachgefüllt haben.

Essen 6
Essen 5

Ausklang fand dieser Abend bei einem gemütlichen Tratsch und Gesang an unserer Sektbar.

> zurück zu Bilder und Bericht 2013