Logo-allein
Text-allein
Jahresausflug

Der diesjährige, mehrtägige Jahresausflug führte unsere Eintracht nach Niederbayern

Ein kleiner Rückblick von Gerhard Maier:

Alle Facetten toller Eindrücke gab es für unsere Sängerinnen und Sänger von
Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 2. Juli beim Jahresausflug des Gesangvereins.

Gruppenbild4

Das von Andrea Huppert und Birgit Vieres, gemeinsam mit der Fa. Spillmann ausgearbeitete Programm, hatte es in sich.

Mädels

In der Heimat unserer Mitglieder Claudia und Markus Wörn begann unser Trip freitags nach der Anfahrt nach Eggenfelden mit einer Brauereiführung in Gangkofen/Seemannshausen. Dort gab es zu dem leckeren, frisch gezapften Bier auch gleich noch bayerische Schmankerln zum Abendessen.

Dom2

Am Samstag wurden die Ausflügler in Regensburg von fachkundigen Führerinnen in Empfang genommen und über die Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Dom, die Patrizierhäuser und die Steinerne Brücke, (UNESCO Welterbe), usw. informiert. Weiter ging es dann zur monumentalen Befreiungshalle hoch über dem Städtchen Kelheim, welche zur Erinnerung an die siegreichen Schlachten gegen Napoleon errichtet wurde.

Führung1

Eine kleine Mittagrast im Biergarten musste anschließend sein...

Biergarten
Biergarten2

Bei der anschließenden Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bei Kelheim konnte man zuerst Natur pur und dann im Kloster Weltenburg das dort gebraute Bier genießen.
Zurück in Eggenfelden wurden die Erlebnisse des Tages bis in die frühen Morgenstunden "besprochen".

Schiff1 Schiff2

Am Sonntag stand schließlich eine längere, überaus interessante Führung im Freilichtmuseum Massing auf dem Programm. Dort stärkte sich unsere Reisegruppe anschließend im "Museumsstüberl" für die Rückfahrt und sang den anwesenden Besuchern sogar noch ein Abschiedslied.

Massing 2
Massing

Die Heimfahrt über Nürnberg verlief wie immer recht kurzweilig.

Vielen Dank an das Organisationsteam für die perfekte Vorplanung und die hervorragende Reiseleitung!

> zurück zu Bilder und Berichte 2017